0221 / 888 999 33 Mo.-Fr. von 09:00 - 17:00 Uhr Vogelsanger Str. 356-358, 50827 Köln, Deutschland
Breites Sortiment
über 50.000 Artikel
Produktion
Made in Germany
Express Service
innerhalb von 2-3 Tagen
Angebot anfordern

Stickerei

Der Klassiker unter den Veredelungsverfahren

Das Stick-Verfahren

Die Stickerei zählt zu den edelsten Formen der Textilveredelung. Motive werden dreidimensional mit leuchtenden und kräftigen Farben dargestellt und erscheinen sehr hochwertig. Selbst Sonderfarben wie gold oder silber sind möglich. Durch mehrköpfige, moderne und automatisierte Stick-Automaten können fast alle Positionen in diesem Verfahren veredelt werden.

  • Qualitativ hochwertig, sowie wasch- und lichtbeständig
  • Exklusive Optik und Haptik
  • Hohe Deckkraft
  • Einmalige Programmerstellungskosten
  • Geringe Mindestauflage von 1 Stück
  • Nachdrucke ohne Wechsel des Druckverfahrens möglich

Auf fast jedem Material anwendbar

Der Stick auf Textilien ist nicht mit einem normalen Textildruck vergleichbar. Stick ist auf nahezu allen Textilien möglich. Es lassen sich so beispielsweise Logos, Namen, Texte und auch Grafiken sticken. Besonders beliebt ist ein Stick auf Textilien wie Polo-Shirts, Hemden, Jacken oder auch Handtüchern.

Generell sollte beim Stick beachtet werden, dass das Textil eine Grammatur von mindesten 180 g/m² hat. Bei dünneren Materialien kann das Textil durch die Nadel zerstört werden. Weiterhin ist zu beachten, dass die Einstickung das Textil an der Stickposition leicht versteift und den Tragekomfort möglicherweise etwas beeinträchtigt.

Dauerhafte Haltbarkeit

Auch nach etlichen Waschvorgängen behält der Stick seine Form.  Hohe Belastungen und Beanspruchungen stellen für den Stick kein Problem dar.

Dauerhafte Farbbrillanz

Der Kontrast der Farben ist sehr hoch, selbst nach vielen Waschungen behält die Stickerei ihre leuchtenden Farben.

Flexibilität

Der Vorteil des Sticks ist, dass bei einer Nachproduktion auf das Stickprogramm zurückgegriffen wird.

Anfertigung von Einzelstickereien

Grundsätzlich sind Einzelstickereien möglich. Hier ist die Vorarbeit allerdings ebenso umfangreich wie bei Aufträgen mit großen Stückzahlen, wo die Kosten der Vorproduktion auf die Produktionsmenge verteilt wird. Dementsprechend sind Stick-Einzelanfertigungen teuer und wir beraten Sie in solchen Fällen gerne, ob nicht eine anderes Druckverfahren besser geeignet wäre.  

Logo- und
Motivgrößen

Die Größe richtet sich zum einen nach der zur Verfügung stehenden Fläche, zum anderen nach den notwendigen Tragekomfort. Es ist auf der Rückseite eines T-Shirts ein fast vollflächiger Stick technisch möglich. Dennoch muss die Sinnhaftigkeit hinterfragt werden. Eine andere Veredelungsart hätte in diesem Fall sicherlich einen höheren Komfort zu bieten. Bei einem Schriftzug sollte darauf geachtet werden, dass Details nicht zu klein sind. Unsere Kundenbetreuer stehen Ihnen diesbezüglich beratend zur Seite. 

Stickerei in Zahlen

0
Siebdrucke / Tag
0
Digitaldrucke / Tag
0
Stickereien / Tag
0
Lagerartikel

Starten Sie mit uns durch!

Haben wir Sie neugierig gemacht?
Gerne beraten wir Sie bei Ihrem nächsten Projekt persönlich.